Können Sie abnehmen, wenn Sie kohlenhydratarm essen?

Eine kohlenhydratarme Diät beschränkt im Allgemeinen Getreide, Hülsenfrüchte, Obst, Brot, Süßigkeiten und Nudeln. Einige kohlenhydratarme Diäten können über den Gewichtsverlust hinaus gesundheitliche Vorteile haben, z. B. die Verringerung des Risikos für Typ-2-Diabetes und metabolisches Syndrom.

Eine kohlenhydratarme Diät beschränkt im Allgemeinen Getreide, Hülsenfrüchte, Obst, Brot, Süßigkeiten und Nudeln. Eine kohlenhydratarme Diät begrenzt Kohlenhydrate, wie sie in Getreide, stärkehaltigem Gemüse und Obst enthalten sind, und betont Lebensmittel mit hohem Protein- und Fettgehalt. Einige kohlenhydratarme Diäten schränken die Kohlenhydrate in der Anfangsphase der Diät stark ein und erhöhen dann schrittweise die Anzahl der erlaubten Kohlenhydrate. Erfahren Sie hier mehr über die proteinreiche Ernährung.

Welche Lebensmittel vermeiden Sie bei einer kohlenhydratarmen Diät?

Viele kohlenhydratreiche Lebensmittel scheinen harmlos zu sein, bis Sie sich die Nährstoffe ansehen und feststellen, dass sie stärkelastig oder voller versteckter Zucker sind. Kohlenhydrate versorgen nicht nur Ihr Gehirn und Ihre Zellen im gesamten Körper, sondern regulieren auch die Verdauungsgesundheit, den Appetit, den Cholesterinspiegel und mehr (. Sie teilt hier ihre liebsten kohlenhydratarmen Rezepte, die sowohl einfach zuzubereiten als auch voller Geschmack sind, sodass Sie nicht einmal die Kohlenhydrate verpassen. Dies liegt daran, dass das Essen fester Nahrung eine Person dazu veranlasst, die Nahrungsaufnahme auszugleichen, indem sie später am Tag weniger isst.

Eine eingeschränkte Kohlenhydrataufnahme kann nicht nur beim Abnehmen helfen, sondern auch als Technik zur Behandlung einiger Gesundheitszustände wie Diabetes und hohem Cholesterinspiegel eingesetzt werden.

Low Carb Diet

Nachricht hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich