Was ist Breitspektrum-Cbd-Öl?

Breitspektrum CBD ist eine der drei Hauptformen von Cannabidiol (CBD). Die anderen sind Vollspektrum CBD und CBD-Isolat. Breitspektrum-CBD enthält eine Reihe von natürlich vorkommenden Verbindungen aus der Cannabispflanze, aber typischerweise kein Tetrahydrocannabinol (THC). Die meisten CBD-Breitbandprodukte enthalten kein THC. Gelegentlich können die Produkte jedoch Spuren davon enthalten. CBD-Breitbandöl ist ein Mittelweg zwischen CBD-Isolat und CBD-Vollspektrum-Ölen. Es enthält alle Cannabinoide und andere chemische Verbindungen mit Ausnahme von THC.

Es enthält alle vorteilhaften chemischen Verbindungen mit Ausnahme von THC, so dass Sie wahrscheinlich einige der vorteilhaften Effekte des Entourage-Effekts erhalten. Einer der größten Vorteile des CBD-Vollspektrums ist, dass Sie den sogenannten Entourage-Effekt erhalten. Dies ist eine Theorie, die besagt, dass wenn mehrere Komponenten von Cannabis zusammenwirken, Sie mehr Vorteile ernten, als wenn Sie sie einzeln einnehmen. Wenn Sie die Vorteile von Cannabis maximieren wollen, könnte Vollspektrum-CBD Ihre beste Wahl sein. Ein potenzieller Nachteil von Vollspektrum-CBD ist jedoch, dass Sie sich durch das THC "high" fühlen können, wenn Sie eine ausreichend hohe Dosis eines potenten Produkts einnehmen. Erfahren Sie, wie Vollspektrum-CBD im Vergleich zu Breitspektrum und Isolat abschneidet. Wir behandeln auch, wie man ein CBD-Produkt auswählt und sieben Vollspektrum-Produkte, die man ausprobieren sollte.

Wir besprechen Straight Hemp, das CBD-Vollspektrum-Produkte verkauft. Erfahren Sie mehr über den Ruf der Marke und einige ihrer besten Produkte. Vollspektrum-CBD-Öl, Breitspektrum-CBD und CBD-Isolat sind drei gängige Optionen, auf die Verbraucher beim Kauf von CBD stoßen. Beachten Sie, dass die Aktivierungszeit (wie lange es dauert, bis man die Wirkung spürt) und die Bioverfügbarkeit (wie viel CBD wird vom Blutkreislauf aufgenommen) von Vollspektrum, Breitspektrum und CBD-Isolat beide von der Art des Produkts abhängen, nicht von der Art des CBD-Öls, das man konsumiert. Wir erwähnen diese Cannabisverbindungen, weil sie den Unterschied zwischen einem Vollspektrum-, Breitspektrum- oder CBD-Isolat-Öl bestimmen. Wie ihre Namen schon andeuten, enthalten sowohl Vollspektrum- als auch Breitspektrum-CBD-Öl eine breite Palette von Cannabinoiden und anderen Cannabisverbindungen, die potenziell für den Entourage-Effekt sorgen können. Es gibt nicht nur tonnenweise Auswahl, wenn es um CBD-Marken und -Produkte geht, sondern auch verschiedene Arten von CBD, aus denen man wählen kann â einschließlich CBD-Isolat, CBD-Breitband und CBD-Vollspektrum.

Vollspektrum-Cannabidiol (CBD) und Breitspektrum-CBD sind zwei der drei Haupttypen von CBD-Extrakten, die erhältlich sind. Wie Vollspektrum-CBD können auch Breitspektrum-CBD-Produkte aufgrund des resultierenden "Entourage-Effekts" einige zusätzliche gesundheitliche Vorteile haben. Breitspektrum-CBD ist möglicherweise besser geeignet für Menschen, die THC vermeiden wollen, da selbst die geringen Mengen in Vollspektrum-CBD bei einem Drogentest auftauchen könnten. Wenn Sie alle Vorteile, die die Cannabispflanze zu bieten hat, nutzen wollen, ist Vollspektrum-CBD möglicherweise die bessere Wahl als Breitspektrum-CBD. Der Unterschied zwischen Breitspektrum, Vollspektrum und CBD-Isolat ist einfach der Gehalt an chemischen Verbindungen, die in jedem der Produkte enthalten sind. Diese CBD-Tinktur mit breitem Spektrum wird mit MCT-Öl, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und Avocado-Öl hergestellt. Da es jedoch keine aktuelle Regulierung der Begriffe Breitspektrum, Vollspektrum und Isolat gibt, kann es schwierig sein, die genauen Inhalte eines CBD-Produkts zu bestimmen.

Breitspektrum-CBD ist CBD-Öl, das nach der Extraktion eine weitere Verfeinerung durchlaufen hat, um THC zu entfernen. Für Orte, an denen THC illegal ist, besteht der Vorteil von CBD-Öl mit breitem Spektrum darin, dass in den letzten Stufen der Verarbeitung das THC aus dem Extrakt entfernt wird.

Nachricht hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich