Was ist eine Notversorgung mit Lebensmitteln?

Einige der wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl eines Lebensmittelsets sind, wie lange es halten soll (wie viele Portionen), wie viele Kalorien Sie pro Tag benötigen und wie viele verschiedene Mahlzeiten enthalten sind. Anstelle von vorgefertigten Mahlzeiten enthält das Survive2Thrive-Angebot individuelle, sehr nahrhafte Zutaten wie Bohnen, Hafer, Quinoa, Reis und Pfannkuchenmischung. Konserven sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Notfallnahrungsmittelversorgung abwechslungsreicher zu gestalten, egal ob es sich um hausgemachte Konserven in Einmachgläsern oder im Laden gekaufte Konserven handelt. Konserven sind eine großartige Möglichkeit, Ihrer Notfallnahrungsmittelversorgung Abwechslung zu verleihen, egal ob es sich um hausgemachte Konserven in Einmachgläsern oder im Laden gekaufte Konserven handelt.

Sie erhalten auch das Zubehörpaket, das Salz und Pfeffer, Instantkaffee, eine feuchte Serviette, rote Pfefferflocken und einen Zahnstocher enthält.

Welche Lebensmittel sollte ich für Notfälle vorrätig haben?

Wenn ein Lebensmittel eine dieser Eigenschaften entwickelt hat, verwenden Sie es nicht, unabhängig vom Datum auf der Verpackung. Dieses Kurzzeitvorbereitungsset sollte natürlich neben Wasser auch Lebensmittel, persönliche Hygieneartikel, Taschenlampen, Decken und andere wichtige Dinge enthalten, die für Notfälle empfohlen werden. Sobald es erstellt wurde, müssen Sie es alle 6 Monate überprüfen, um sicherzustellen, dass Lebensmittel nicht ablaufen und nicht ruiniert wurden.

Konserven werden ebenfalls gekocht und können direkt aus der Dose gegessen oder einfach erwärmt werden, wenn sie auf diese Weise besser schmecken. Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, die Ihnen helfen sollen, den Bau eines Notfalllagers für Ihr Zuhause zu beschleunigen.

emergency food supply

Nachricht hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich