Was sind die 5 Symptome von Magersucht?

Anorexia nervosa wurde 1873 von Möwe geprägt, aber trotz wörtlicher Übersetzung ist das Symptom des Hungers häufig vorhanden und die pathologische Kontrolle dieses Instinkts ist eine Quelle der Befriedigung für die Patienten. Anorexia nervosa wurde 1873 von Gull geprägt, aber trotz wörtlicher Übersetzung ist das Symptom des Hungers häufig vorhanden und die pathologische Kontrolle dieses Instinkts ist eine Quelle der Befriedigung für die Patienten. Hausärzte (Kinderärzte, Hausärzte und Internisten) sind möglicherweise in einer guten Position, um Frühindikatoren für Magersucht zu erkennen und die Entwicklung einer ausgewachsenen Krankheit zu verhindern. Magersucht ist eine Essstörung, bei der Menschen mehr Gewicht verlieren, als für ihr Alter und ihre Größe als gesund angesehen wird.

Es ist unmöglich, den Beginn der anorexia nervosa auf eine bestimmte Ursache zu reduzieren. Es gibt jedoch verschiedene Faktoren, die auf ein erhöhtes Risiko hinweisen können.

Was sind 2 Warnzeichen für Magersucht?

HÄUFIGE SYMPTOME EINER ESSSTÖRUNG Emotionale und verhaltensbezogene Anorexie NERVOSA BULIMIA NERVOSA BINGE EATING DISORDER ANDERWEITIG SPEZIFIZIERTE FÜTTERUNGS- ODER ESSSTÖRUNG (OSFED) Da OSFED eine Vielzahl von Essstörungen umfasst, können eines oder alle der folgenden Symptome auftreten: bei Menschen mit OSFED. Schließlich kann jemand, der sich von seinen bevorzugten gesellschaftlichen Zusammenkünften zurückzieht oder das Interesse an seinen Freunden oder seiner Familie verliert, Anzeichen einer Essstörung zeigen.

Diese Listen dienen vielmehr als allgemeine Übersicht über die Arten von Verhaltensweisen, die auf ein Problem hinweisen können. Aufgrund der charakteristischen Vermeidung von Essen durch Anorexia nervosa fehlen die Vitamine und Mineralstoffe, die der Körper zur Aufrechterhaltung einer guten Gesundheit benötigt.

Nachricht hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich